Reviews for wie einfach ist sterben
aha chapter 1 . 9/25/2003
Alors, monsieur!

Bin offensichtlich die Erste, die sich erbarmt, dir eine Rückmeldung bezüglich deiner 'Story' zukommen zu lassen.

Zuerst einmal eine Lektion darin, was Leute wirklich vor einer Fiction-Story zurückschrecken lässt:

1. Ein Autor, der bereits in der Einleitung zugibt, der deutschen Sprache nicht fähig zu sein, oder (optional)zugibt, sich nicht einmal die Zeit zu nehmen, nachträglich Groß- und Kleinschreibung zu überprüfen.

Wenn du dich schon darum drückst, überlege dir doch bitte, ob du nicht in einer anderen Sprache schreiben solltest, z.B. Englisch..

Wie dem auch sei...

Punkt Nummer 2: Anglizismen sind ja ohne Zweifel ein untilgbarerer Bestandteil der deutschen Sprache geworden, v.a.

des Umgangstons Jugendlicher;

trotzdem, höre bitte auf, diesen Eins zu Eins auf deiner Tastatur umzusetzen.

Natürlich bist du nicht der Einzige, und ich habe bereits viele Geschichten, auch auf Englisch, gelesen, bei denen das Lesen wesentlich mehr schmerzte.

(Meine Fussnägel rollen sich noch heute bei dem blossen Gedanken daran zusammen.)

Vermutlich wär's das für's Erste.

Allerdings: Nichts für ungut.

Schreiben ist schließlich eine Passion.

Ne, ;-)

Bye, jf