Reviews for Wie es damals wirklich war
interfaser chapter 1 . 4/11/2004
Nimmt das Kindlein seinen eigenen Stock oder den vom Tod? ;-)
Traumspieler chapter 1 . 2/17/2004
Bevor jetzt noch jemand darauf eingeht: Das mit der letzten Zeile ist ein Stilmittel; ein absichtlicher Bruch zur Betonung.
Das ist doch eigentlich nicht unüblich...
Mory diAbro chapter 1 . 2/17/2004
Lustig, auf alle Fälle, ich find die letzte Zeile verstolpert, aber mag sein, daß es genau dafür ist - zum Stolpern... *immer noch grinst*
Feile Filiochta chapter 1 . 2/11/2004
hihi, das gedicht hat was, auch wenn der rythmus immer wieder stockt :-)
Silbermond chapter 1 . 2/8/2004
Großartig... Ich würde ja gerne konstruktive Kritk abgeben, aber ich kann das hier nur loben!
Die erste Zeile ist einfach wunderbar ("Neulich ist der Tod ersoffen"), und glücklicherweise hält die Qualität dann auch an.
Sogar der Rhythmuswechsel bei der letzten Zeile passt perfekt - wirklich sehr lustig, und gleichzeitig ein äußerst gut geschriebenes Gedicht.