Reviews for Abendlicht und Engelsflügel
marie.soledad chapter 2 . 4/23/2012
ich weiß nichts dazu zu sagen. wie immer bei dir greifbare bilder, wie immer worte die einem tanz im waremn sommerregen gleichen

schmerzhaft anrührend
kloun mannequin chapter 2 . 4/23/2012
aw, the last lines were so sweet and touching,I think it's true what you mean, every love deserves to live.
Erlkoenigin chapter 2 . 4/23/2012
Eine schöne, elegische Stimmung, die nicht ins Sentimentale abgleitet. Das gedicht gefällt mir gut
average-psycho chapter 2 . 4/23/2012
wunderschön. die Anreihung der Adjektive gefällt mir besonders. Aber die Zeile "Friedlich atmet das Licht" verstehe ich nicht ganz.
Melanie chapter 2 . 4/23/2012
Hi, hier einige Gedankenblitze :)

Hatte eben eine längere Kritik geschrieben, wollte eine zeile aus dem gedicht kopieren und schwupps war alles weg :(

...meine Gedankenblitze...

Ganz ausdrucksstarke 3. und 4. Strophen, sind allein auf sich gestellt wuchtig! Viele aufregende "Gaps" darin , regen meine Phantasie an.

"Sanfte Stille...Züge" wunderbarer "Flow" dieser Zeilen.

Sehr geheimnisvoll, mysteriös und sinnlich: "Der Abend dämmert...geschlossenen Augen".

Du hast mich gerade inspiriert: Wie gefällt die statt "Abend" - "Morgen" und dann später "Friedlich flutet das Licht über deine geschlossenen Augen"?

Ein sehr gefühlstiefes Gedicht, das berührt.

"Epiphany" (Joyce)ein intensiver Moment des Erlebens. Ein AHA Erlebnis?

WOW!
Eowyn29 chapter 2 . 4/23/2012
Oh, tolles gedicht. Unheimlich zart, wunderschönes Bilder, die keinen Wert darauf legen, Realismus zu schaffen, sondern eine stille, schöne Atmosphäre creieren. Bittersüß.

Ich habe selten Gedichte gelesen, die es so schaffen, diese sanften Stimmungen herauf zu beschwören, wie ein gelesener Tagtraum.

Gruß

Eowyn
SeventhRaven chapter 2 . 4/23/2012
Das ist einfach nur schön... und ich kann es auf meine Weise nachfühlen. Auch ich habe einen Menschen, bei dem es mir so geht - und ich liebe es, ihn zu beobachten, wenn er schläft.
Agapantha chapter 2 . 4/23/2012
Mein Deutsch sind nicht so gut aber ich habe das war fantastich gedacht. Super.
Erlkoenigin chapter 3 . 4/23/2012
Solche Träume hätte ich auch gern (träume eher, dass ich mich verlaufe und im schnee herumtappe).

Die poetische Sprache macht das ganze Gedicht federleicht wie das schwebende Engelchen.

Schön auch die Ambivalenz am Ende (Träne / Lächeln)
average-psycho chapter 3 . 4/23/2012
wunderschön. Dieses Gefühl kenne ich nur zu gut. Die Beschreibungen und Assoziationen sind mal wieder bildhübsch. Ich hab es gleich mehrmals gelesen.
Janne Ella chapter 3 . 4/23/2012
ein wirklich wunderschönes gedicht. es zaubert ein lächeln auf meine lippen...
SweetChildOfTheNight chapter 3 . 4/23/2012
oh das ist so wunderschön. es klingt toll und man kanns sich total gut vorstellen... aber es ist so traurig irgendwie und ich musste erst ma drüber nachdenken... ob diese person noch lebt oder nur fortgegangen ist...? tolles gedicht
Nebelfee chapter 3 . 4/23/2012
sehr schön bildlich vorstellbar!das ende jedoch etwas rätselaft
Erlkoenigin chapter 2 . 4/19/2012
Das ist richtig schön und dabei ganz einfach ausgedrückt!
Erlkoenigin chapter 4 . 4/19/2012
Gefällt mir auch sehr gut, klingt ganz anders als die englische Variante, weniger wie ein Lied, sondern eher wie ein Gebet. Dies zeigt, dass Lyrik eigentlich unübersetzbar ist und, wenn man es wagt, etwas Neues, Anderes rauskommt
22 | Page 1 2 Next »