Reviews for Flüssige Diamanten
Erlkoenigin chapter 2 . 5/2/2012
Schön, wie du das Thema fünfmal veriiest. Am besten gefällt mir die zweite Strophe mit den Blumen.

LG

Franziska
Erlkoenigin chapter 3 . 4/23/2012
Das Gedicht finde ich das schönste und ergreifendste der Serie. Auch die optische Form mit den immer länger werdenden Zeilen unterstreicht die Wirkung

LG

Franziska
Erlkoenigin chapter 1 . 8/25/2008
Auch hier finde ich bewundernswürdig, dass es nur ein einziger Satz ist. Auch die Worte tropfen irgendwie herunter, was das Bild verstärkt . Flüssige Diamanten! Darauf wäre ich nie gekommen: hart, wertvoll, durchsichtig wie Wasser. Das ist ein neues, unverbrauchtes Bild. Gut, dass ich es erst jetzt lese, weil ich selbst an einem Gedicht über die Erinnerung bastle.

Demnächst mehr, das Wörterbuch liegt auf meinem Tisch!
Lost Dream chapter 1 . 3/13/2006
so schön...

diese stille traurigkeit und dennoch so viel liebe und zärtlichkeit. diamanten sind ja eigentlich so ahrt und unbeweglich aber unendlich kostbar, flüssige diamanten sit genau die perfekte mischung: das sich bewegende, sehnende vermischt mit dem glanz und dem wert des steines... eine wunderschöne metapher! und noch schöner ist es für die person, der das gedicht gewidmet ist, bin ich mir sicher; so geschätzt zu werden ist wunderschön.

ja, wie schon weiter unten erwähnt ist mir auch die form des gedichtes aufgefallen. ich weiss nicht, ob du es extra gemacht hat, aber die form eines tropfens, einer träne passt super zu dem inhalt.
Sierra01 chapter 1 . 11/6/2005
Ein nicht wirklich trauriges, aber doch irgendwie wehmütiges Gedicht, finde ich. Und ein schöner Vergleich mit dem "flüssigen Diamanten". Schön geschrieben.
bib chapter 1 . 10/29/2005
Der Text von deinem Gedicht hat selbst eine Art Tropfenform...
Nebelfee chapter 1 . 10/23/2005
gefällt mir sehr gut. es ist kurz aber sehr aussagekräftig. ich kenne die situation!