Reviews for Schrei
Erlkoenigin chapter 2 . 4/21/2012
Ein ergreifendes Gedicht, passend dazu sehe ich als Werbung das Herz-Jesu-Apostolat.

Das Gedicht ist auch gut aufgebaut mit der weltlichen und der religiösen Strophe und beide haben die gleiche Anzahl von Zeilen. Die dreimalige Wiederholung von "Herr" ist magisch
Meta Capricorn chapter 2 . 4/21/2012
Wow!Ich bin beeindruckt hiervon. Besonders die zweite Strophe gefällt mir sehr gut, denn sie beschreibt die Hoffnung (meine Interpretation), die man noch nicht aufgegeben hat und... ach verflixt, ich kann nicht über Gott schreiben, tut mir leid. Wie gesagt, gefällt mir dieses kleine Stück Arbeit wirklich sehr!Liebe Grüße,Meta
Ivriniel chapter 2 . 4/21/2012
Traurig und sehr, sehr gute Bilder. Ich mag die zwei Zeilen mit den drei Adjektiven. Die sind wirklich sehr gut und passend.
SweetChildOfTheNight chapter 2 . 4/21/2012
echt schön *schnief* so traurig und doch so hoffnungsvoll.
SweetChildOfTheNight chapter 1 . 3/30/2007
das Gedicht is einfach sowas von wunderschön.. *schnief*
average-psycho chapter 1 . 3/30/2007
Dieses Gedicht gefällt mir besoders gut. Der Schrei ist eine tolle Metapher die ein sehr starkes Bild übermittelt. "wenn mein herz brennt, wie von tausend nadeln zerstochen" sind meine Lieblingsverse. Dieses Gedicht trifft mitten ins Herz.
Ivriniel chapter 1 . 3/30/2007
Die Bilder sind sehr gelungen. Was ich auch toll finde, ist dieses Spiel mit den Groß- und Kleinbuchstaben!