Reviews for 29 Ausweglos
Herzfaeden chapter 1 . 5/11/2008
Sehr eindrücklich geschildert, die Bilder sind von quälender Intensität und drücken die gefühlte Verzweiflung gut aus. Mir gefällt dieser Gegensatz zwischen den Gefühlen des Sprechers und der Analyse etc durch Psychotherapeuten oder was auch immer. Zeigt auch die Begrenzung oder gar Nutzlosigkeit solcher Therapien etc. Wer sagt eigentlich die beiden letzten Sätze? Ist es beidesmal der Sprecher, oder einmal eine andere Person und dann in der letzten Zeile der Sprecher?