Reviews for Sol
Eirien chapter 1 . 7/16/2012
Ich werd aber nicht in Latein rezensieren. *g* Gefällt mir, kurz und nett, und sprachlich richtig, was bei Latein ja nicht einfach ist... (am Schluss hast du einen Tippfehler, müsste ein "u" hin statt "t" bei "perpetuus"). toll auch, dass du sogar Stilmittel einbaust, wo in Latein an sich schon schwer zu schreiben ist, wie die Alliterationen und Assonanzen in der 4. Zeile. Ich finde vor allem das Hyperbaton in der 2. Zeile gelungen "alto... caelo", das klingt wie Vergil oder Ovid. :-) Und man könnte die Sonne als Metapher auffassen, z.B. für Gott, so dass das Gedicht auf den ersten Blick einfach aussieht und doch eine Menge Verständnisspielraum lässt.