Reviews for Zimtstern und Orangenmond
franziska chapter 6 . 1/6/2013
Tolle Idee, dass es die Leserin im wahrsten Sinne des Wortes ins Buch zieht. Auch sprachlich ist das Kapitel wieder wunderbar. Ich wuerde ja eher in einen Nudelrausch geraten
Erlkoenigin chapter 5 . 12/31/2012
Ich habe mich köstlich amüsiert. Madame "immer nein" ist ein herlicher Name für eine Anstandsdame und deine kulinarischen Metaphern sind gut getroffen, wie die Laune, die zusammenfallt wie ein Soufflle, das man zu früh herausholt! Vor allem kannst du sehr gut Dialoge schreiben. Ich bin neugierig auf mehr.

LIebe Grüße und ein schönes Silvester
Franziska
Erlkoenigin chapter 4 . 12/29/2012
Mit gefällt der Wechsel zwischen Text und Leserin! Wenn Prinz Fad die Sommeliers ruft, würde ich auch gern das Krankenbett hüten :-).
Ich bin neugierig wie es weitergeht!

LG
Franziska

P.S: einem Schoko-Attentat wäre ich nicht zum Opfer gefallen, aber wehe wenn das Gift im Weißwein, im Käse oder der Pilzsoße gewesen wäre!
franziska chapter 3 . 12/20/2012
Ich habe das Kapitel verschlungen. Was fuer eine wunderbare Mischung aus Fantasy, Liebesgeschichte und Komoedie! Schoen,dass du ein neues Kapitel im Advent gepostet hast. Ich sehe, du bist auch so ein Schleckermaeulchen!
The Dead Fish chapter 2 . 12/3/2012
"Die Arglist derer Die-das-Ende-kennen"... das kommt einem doch bekannt vor :-)Abgesehen davon hab ich auf einmal ein ganz starkes Bedürfnis nach Punsch und gebrannten Mandeln... Lecker!
Erlkoenigin chapter 2 . 12/3/2012
das Gespäch über Fantasy kommt mir leider verdammt bekannt vor! Auch sonst schöne Dialoge. Ich bin Neugierig, wie es weitergeht
Erlkoenigin chapter 1 . 12/3/2012
Das fängt interessant an, Zimt ist genau das richtige Thema für den Advent. Aber wie kann man Diätversuche machen, ohne zu hungern?

LG
Franziska

P.S. Kochst du auch gern etwas Gutes?