Reviews for Unerreichbar
Eirien chapter 1 . 5/28/2013
Kann den Vorrednern nur zustimmen. Mit wenigen wohlgewählten Worten zeichnest du ein treffendes Bild des Frusts der Unerreichbarkeit. Der Name Laetitia wirkt hier ironsich, wenn nicht gar sadistisch.
Giselas Geschichten chapter 1 . 4/16/2013
Gefällt mir auch sehr gut! Ja, der lateinische Vorname Laetitia bedeutet Freude. Für mich ist dein Gedicht der Traum, das Ideal, das man nicht erreichen kann.
Michael Urban chapter 1 . 4/16/2013
Nicht identisch, aber verwandt ist der Mythos von Tantalus, vor dessen hungerndem Mund die fruchtbeschwerten Zweige nach oben schnellen, sobald er zuschnappen will und der verlockend nahe Wasserspiegel wegsinkt, sobald die dürstende Zunge sich zu ihm beugt. Hat mich immer tiefer berührt als das Schicksal des Vetters Sisyphos.
Erlkoenigin chapter 1 . 4/14/2013
Dass sie auch noch lacht ist fies. Aber im Ernste, ich kenne das, wenn man sich fühlt wie ein Esel, dem man die Möhre vor die Nase hält, damit er ewig weitertrabt. Du hast ein sehr schönes Bild für diese "Unerreichbarkeit" gefunden. Hast du den Namen Laetitia gewählt, weil er nach Freude klingt?

LIebe Grüße
Franziska