Reviews for Mein neues Auto
Jerronja chapter 1 . 12/29/2013
Ha, dein B. ist immer eine Geschichte wert :-), auch wenn dieses Mal eigentlich dein neues Auto im Mittelpunkt steht (ich hätte übrigens auch das rote genommen).
Am liebsten fahre ich alte Autos, in denen ich noch das Gefühl einer Kontrolle habe und mich nicht als "Sklave" eines Computers fühlen muss. Diese ganze Automatisierung ist nicht mein Ding.
Liebe Grüße
Jerronja
Michael Urban chapter 1 . 12/10/2013
Gut, dass du kein weißes Auto mehr gewählt hast. Das Chile-Rot peppt wie Chili das milde Alltagslicht deiner Szenen aus der Provence auf, rollt als kräftiger Trompe-l'oeil durch die aquitanische Landschaft, belebender Akzent.
renate chapter 1 . 12/9/2013
Also, ich hasse es auch, mit einem neuen Auto klarzukommen, und ich bewundere meine Kinder maßlos, die sich einfach in ein Leihauto setzen und damit losfahren.
Und zum Krümeln im Auto. Alle meine inzwischen erwachsenen Kinder haben den Kampf gegen das Krümeln und Kleckern der zahlreichen Enkel aufgegeben. Nur der Jüngste meinte: Diesen Kleekram wird es in unserem Auto nicht geben. Sein Sohn ist knapp zwei. Und er krümelt und kleckert.
Giselas Geschichten chapter 1 . 12/8/2013
Tja, B. Meinung war, dass prozentual gesehen jährlich mehr Menschen bei Strassenunfällen ums Leben kommen als Soldaten in einer Schlacht. Man müsste das mal nachprüfen... Und du hast ganz Recht, Krümel hat's sicher im Auto meiner Tochter gegeben, aber man hat die Wahl: Krümel oder mürrische Kinder.
Erlkoenigin chapter 1 . 12/8/2013
Wenn ein Fremdenleginär den französischen Verkehr gefährlich findet ist das schon skurril. Sehr lebensecht die Beschreibung der Enkel, sei froh, dass die beiden Krümmelmonster nicht mit dir zurückgefahren sind.

LG und einen schönen zweiten Advent
Franziska