Reviews for Der Weiher der Verlorenen Liebe
Erlkoenigin chapter 5 . 6/29/2016
Wie ich schon in einem andern Kontext bemerkte, du solltest du Fehler auch bei anderen suchen, nicht nur bei dir!
Der letzte Satz ist wirklich ergreifend und tröstlich zugleich

Liebe Grüße
Franziska
Erlkoenigin chapter 4 . 6/29/2016
Ja, was mag es wohl mit dem Wanderer auf sich haben? Mir gefallen die vielen Bezüge zu Tolkien und der germanischen Mythologie
Erlkoenigin chapter 3 . 6/29/2016
"hier müsste es doch aussehen wie beim Standurlaub in Teneriffa", ein schönes Bild. Leider macht fast jeder diese Erfahrungen, ist aber dennoch allein

Liebe Grüße
Franziska
Erlkoenigin chapter 1 . 6/29/2016
Schon der erste Satz zieht den Leser in die Geschichte. Wer hat das nicht selbst schon erlebt. Der geliebte Mensch zieht sich von uns zurück, ohne auch nur eine Erklärung abzugeben. Nur, dass die meisten das Leid nicht in so schöne Gedichte ummünzen können. Ein beeindruckendes Kapitel, schon wegen der Naturbeobachtungen
Erlkoenigin chapter 2 . 6/29/2016
Vor allem die Gedichte "Flüssige Diamanten" und "Eis über schwarzen Wasser" gefallen mir sehr gut. Ein schöner, poetischer Text!