Reviews for Oktober
Michael Urban chapter 1 . 10/26/2020
Der Review von Eirien schließ ich mich Wort für Wort an. Vielleicht noch die Bemerkung, dass die wichtigste japanische Haiku-Intention, wie ich sie verstehe, perfekt erreicht ist: kein besonderes Kunstwerk mit spektakulärem Motiv schaffen, die formalen Regeln sind deswegen strikt vorgegeben und von dir hier strikt eingehalten, sondern quasi im Vorübergehen etwas so notieren, dass gerade durchs Banale, nicht besondere, das Eine in Allem durchscheint.
Eirien chapter 1 . 10/26/2020
Sehr schön, man kann es sich gut bildlich vorstellen. Das mit den flammenden Blättern dachte ich auch schon oft. Die Hüte sind originell, es können Pilze sein, aber man kann es auch auf Spaziergänger beziehen oder noch anderes. Und man fragt sich warum die Sprecherin von Pfad abkam, wegen der Schönheit der Natur, dem Pilzesammeln, oder etwas "Erlkönig-mäßigem" - die bunten Hüte könnten dann Feen gehören. ;-)