Reviews for Sinnlosgedichte
Magini chapter 1 . 6/1/2003
erst mal danke dafür dass du auf so viele meiner beknackten poems reviewt hast! *abknuddel* **

zu den poems:

hm, also... als ich das so gelesen hab... ich habs zuerst für die kunstwerke eines mittelalterlichen philosophen gehalten, und irgendwie ists gar nich so einfach, das nich zu tun... *grübel*

okay, du schreibst sie sind so geschrieben dass sie keinen sinn ergeben... aber man versucht wirklich irgendwie, etwas dabei herauszufinden, man rätselt rum und denkt:

"der/die Autor/in muss sich doch was dabei gedacht habe?"

und schon ist man im teufelskreis der sinnlosesten sinnlosigkeit und tiefenpsychologischer lebensphilosophie gefangen...

DIE GEDICHTE SIND ZWAR ABSOLUT DANEBEN, ABER IRGENDWIE TOTAL GENIAL! *sich von den fischen im schornstein noch erholen muss*

so etwas sollte ich auch mal probieren!

V_V
Mr.Crouch'sDaughter chapter 1 . 12/6/2002
Hallo!

Sinnlos, ja, aber trotzdem voll gut! Vor allem Scheren der Wunder! Mein persönlicher Favorit.. .*gg*

MfG

LadyBoisterousness
not sure yet chapter 1 . 8/27/2002
ya, very well written! i love it like i i love the goose, it is supreme in all, love the goose, worship the goose, the goose is the goose
hurtmushroom chapter 1 . 8/10/2002
haha! ich finds einfach nur zum wegwerfen...göttlich!
VOLLDAUNENSCHLAFSACK chapter 1 . 8/10/2002
ich finds tool. hehe
Gevo chapter 1 . 8/9/2002
Gedichte müssen ja keinen Sinn machen. Ich mag vor allem: Kehre um, Wand! Verstumme!