Gedanken...

+++


Eintönigkeit
grauer Schleier
vor meinem
Gesicht

trüber Nebel
verzieht sich

nicht

+++

leer, so schwarz
die Gedanken rasen
und es gibt
keine Möglichkeit
sie zu fassen und
in Zeilen zu bannen
Leere, Ideenlosigkeit

+++

habe ein Herz aus Eis
bin wie ein Spiegel
für dich!
und ich?

bin blind

+++

kann es denn
wirklich
so weitergehen?
so gleichgültig?

egal.

+++

warum erzählt ihr
mir das?
ich weiß auch so
nichts

+++

Schadenfreude
hab's schon
immer gewusst

dass ich besser bin

+++

Ist nicht wirklich ein Tagebuch, eher ein paar Gedanken, die ich hatte als ich nicht einschlafen konnte. Hab mir die Idee sozusagen von Nalrik 'geklaut', ich hoffe sie hat nix dagegen!