Sandpapier

Im goldenem Wüstensand
der mich brennend mahnte
einst geschrieben stand
was der Geist schon ahnte

Wind und Hoffnung trugen hinfort
jede Zeile, Worte begannen zu entfliehen
Weit weg, hin zu einem fernem Ort
Wo des Glückes Segel wehen und Möwen ziehen

Immer weiter bis in ferne Städte, Länder
in fremde Gedanken, unbekannte Verständer
Wie Dünen formten sich Ansichten täglich neu
festgestellt, festgeschrieben, doch nur Spreu

Vom Weizen trennt doch noch immer eine Wüste
die wenn auch nun auf Sandpapier gebannt
nichts an ihrer unverstandenen Größe einbüßte
denn was eigentlich geschrieben Stand

Verwüstet

(deserted desserts in the desert
make no mad nomad mad)