Oh möge dieser süße Kuss
Andauern für die Ewigkeit
Vergessen Trauer und Verdruss
Verliern wir uns in Seligkeit.

Und sollten deine Lippen mich
Verschlingen dann in ihrer Gier
So wäre es mir völlig gleich,
Wär ich doch vereint mit dir.

Halte mich so fest du vermagst
Denn es ist mir nur Schmerz und Pein,
Das einzige das mich quälen kann,
Einmal von dir getrennt zu sein.