Sie hatte Wasseraugen

Deine Augen sind aus Wasser,
sagen sie,
kein Stahl,
nicht wie die Klingen
der Messer
in unseren Händen.
Du bist nur Blut und Tränen,
kannst nur leiden und vergeben.
Wasserauge, weine nicht.
Du hast nichts mehr
zu vergießen.
Nimm den Mut
aus unseren Händen.
Und ramm ihn Judas endlich in den Rücken.