Schutzengel

Engel –
umfange sie,
Schutzengel –
sanft und zärtlich.
Halte sie, schweigend, kaum spürbar,
in Freiheit und Weite geborgen.

Engel –
wie schön musst du sein,
zart und tief, einfach und reich
wie die kleinste, herrlichste Blume.
Wie schön musst du sein,
Schutzengel –
denn du bist ihrer.

Engel –
sei bei ihr –
ich kann es nicht mehr.
Tröste sie – du
kennst all ihre Sorgen.
Schutzengel –
zeige ihr Gottes Liebe
besser als ich es tat.

10.11.05