Eine Welt in neongelb

-

Alles was du wolltest

war eine Welt in neongelb

und diese Welt in neongelb

sie sollte scheinen,

scheinen heller als dein Leben

und heller als dein Tod.

-

Denn du hast nie gewusst zu leben

und nie verstanden was es war

das dich nicht lieben ließ

dich diese Welt nicht lieben ließ.

Dabei war alles was du wolltest

eine Welt in neongelb

-

Doch niemand kam und nichts passierte

und deine Welt, sie wurde niemals neongelb.

Und ich konnte nichts tun

denn in deiner tintenblauen Stille

hörtest du niemals meine Stimme.

Und alles was ich wollte

war deine Welt in neongelb.

Alles was ich wollte

warst du.