Jede Nacht sehe ich dich in meinem Traum!
Jede Nacht werfe ich dir im Traum Blicke zu,
die dir sagen was ich für dich fühle.
Du beobachtest mich wie ich lache,
wie ich rede und wie ich mich
bewege.
Alles an dir kenne ich.
Deine Stärken, deine Schwächen,
aber trotzdem bist du mir so fern.
Doch bloß in der Wirklichkeit,
denn in meinen Träumen bist du mir nah,
zu nah......
So dass es schmerzhaft ist,
dich in Wirklichkeit so fern von mir zu wissen.