Ich sehe Dich,
du bist blass,
du bist kalt,
du bist einsam
und schon nicht mehr hier.
Was ist los mit dir?
Ich erkenn Dich nicht.
Ist es meine Schuld,
dass es dir schlecht geht?
Ich habe Dich verletzt,
von dir losgelassen,
dich angelogen,
dich erfrieren lassen
und dich nicht mehr beachtet.
Es ist nicht deine Schuld.
Ich merke nur,
dass es sinnlos ist,
dich weiter zu lieben,
weiter um Dich zu kämpfen
und Dich nicht vergessen zu wollen.
Aber ich sehe es ein,
es ist zwecklos.
Ich habe Dich angelogen,
dich verletzt
und schlecht behandelt,
aber es ist nicht gegen Dich.
Ich hasse Dich nicht,
auch wenn du anders denkst
und anders fühlst.
Ich muss es sagen,
sonst schaff ich es nicht.
Ich hasse Dicht nicht wirklich,
ich hasse Dich nur,
damit ich mich selbst hassen
und verachten kann !!

Für Christian