Mach Platz nach Norden

Mach Platz nach Norden, hier ist

frischer Fisch. Bleib am Tisch

der zu kurz ist

für deine Beine

und spiel mit den Resten.

Gib dem Hund sein Fressen,

er schläft

zu viel und zu tief.

Danach geh zu deinem Ort dort unten

und lausche dem Ticken der Uhr

bis vier.

Doch nun sitze ich hier

und trinke meine Cola und denke

an Dinge, die sich nicht reimen

und an Wochen,

die zu schnell vergehen.

Ich gebe zu,

es wird Zeit, dass die Zeit

zu huschen beginnt.