Ein Herz bricht:

Münder verfallen in Stille,

Fäuste ballen vor Wut,

Seelen fallen ins Leere,

Menschen verlieren den Mut.

Augen getrieben zu Tränen,

Füße die bleiben steh'n,

Bäuche die sich grämen,

Wege die nicht weitergeh'n.

-

Ein Herz bricht,

mein Herz bricht.