Hm, ein paar Gedanken zur Musik. Der schräge Text ist ein elbisches Gedicht aus dem Soundtrack.
Kennst du das?

Wenn Musik mich erfüllt, bin ich selig.

Musik ist wie Freiheit zu fühlen. Musik bedeutet ohne Worte zu sprechen, was ich empfinde.

Musik… ich mag es, wenn ich das Gefühl habe, zu schweben, die Leichtigkeit des Seins zu genießen.

Uich gwennen na‚

wanath ah na dhín an,

Uich gwennen na ringyrn embarhan

boe naid bain gwannathar boe cuil ban firi thar.

Boe naer gwanna thach.

Wenn die Musik ihre Flügel über ausbreitet und ich aufsteige über die Welt zu fliegen fühle ich mich frei so frei.

Kennst du das?

Musik ist mein Tor zu einer Welt, die keine Buchstaben kennt. Sie besteht aus Klang, aus Farben und aus Stimmung.

Keine Worte können das beschreiben. Keine Sätze das einfangen.

Empfindungen der Musik.