Die höchste Kunst

Meine Gedanken bilden Schmerz und Freude
zu zarten Wortkristallen.
Meine Hände bannen Licht und Schatten,
Farben, Formen, Stimmungen auf Leinwand.

Keine Zeichnung, kein Sonett
wurde je von dir ersonnen.

Deine Hände erschaffen auf meiner Haut
feurig sanfte Sehnsuchtsblumen.
Kein Gemälde, kein Gedicht
ließe mich je so erbeben.

Dir liegt kein Kunstwerk – die höchste Kunst
ist Liebe.