Januar 2008

Nervenzusammenbruch

Heulen, weinen, wimmern

kann nicht sprechen

ersticke an Schluchzern

krümme mich am Boden

kann nicht aufstehen

kann nicht mehr.

Bitte lasst mich!

Blut

Nasenbluten

Blutlache am Boden

verschmiert Gesicht, verklebt Haar

regungslos.

Ist doch egal.

"Los wir gehen ins Bad"

okay

aufstehen

funktionieren

Zombie

kann nicht mehr

Alles egal.

Es wird nie wieder gut

es gibt keine Zukunft.

NEEEIIIIIIN!

Lasst mich!

Ertrage mich selbst nicht mehr.

Aus der Haut fahren

Haut abkratzen

wegschneiden

etwas anderes spüren

nicht mich

nicht diesen tauben Körper.

Schmerz

übergeben

blut sehen

egal was

aber nicht fühlen

ich kann nicht mehr.

Ertrage mich selbst nicht mehr.

Ich kann nicht mehr.

Nicht mal mehr schreien.

Nur noch schweigend bluten.

Verbluten

bis zum Ende.