Freitag, 11. Dezember 2009

Warum muss Liebe so weh tun?

Wenn man jemanden wirklich liebt,

warum tut es dann so weh?

Das fehlende Vertrauen,

die Angst, verlassen zu werden?

Wenn ich es schaffe,

mich fallen zu lassen,

warum er dann nicht?

Es macht mir Angst.

Ich habe Angst,

ihn nie wirklich „den Meinen" nenne zu können.

Angst, dass er etwas Besseres findet,

oder einfach aus Angst vor meinen Verletzungen

Schluss macht.

Und diese Angst ist die Größte.

Was muss ich tun, damit er mir vertraut,

damit er sich bei mir fallen lassen kann,

so wie ich bei ihm?

Das war die Angst, die ich immer hatte:

Die Kontrolle aufzugeben,

mich auszuliefern,

hilflos zu sein

und dann das Vertrauen nicht zu erfahren.

Wirst du mich aus Angst verlassen?