Dienstag, 12. Jänner 2010

So viel Dunkelheit

für so lange Zeit,

doch plötzlich ist da Licht.

Ganz unerwartet überrollt es mich.

Es macht mir Angst,

es ist unheimlich,

so gänzlich neu und unbekannt.

Aber es ist auch schön.

Eine ungekannte Leichtigkeit nimmt mich ein.

Es besteht dir Möglichkeit

…dass ich etwas wert bin

…manche Teile meiner Krankheit aufzugeben

…so viele Wege einzuschlagen

…gesund zu werden.

Es ist noch alles neu

und ich bin unsicher.

Aber es wird.

Ich heile.