Dienstag, 22.6.10

Ich bade in einem Meer aus Scherben

aus zerbrochenen Träumen

verende in meinem Erbrochenen

verblute

laufe aus

krepiere elendiglich

Zusammenprall mit der harten Realität

übrig bleiben nur Scherben

und Tränen

rote Tränen

zerfetzte Elfenflügel

tragen mich längst nicht mehr

zersplitterte Hoffnungen

werden nun zu meinem größten Feind

so grausam…

das Leben…

das Überleben

mehr ist nicht möglich

einfach nur irgendwie überleben

mich selbst überleben

oder auch nicht…

wer weiß das schon?