Montag, 26.7.10

Flammen in allen Farben des Regenbogens umgeben mich.

Das heilende Feuer

Meine Macht, die ich noch nicht angenommen habe.

Ich ziehe sie zusammen, in mein Herz.

Mein Herz steht in violetten Flammen.

Die zerstörerische Wut und Verzweiflung

Wird in allumfassende Liebe transformiert.

Ich lasse rosa und blasslila Flammen meine Arme entlang tanzen

Entlasse dieses Zeichen der Liebe hinaus in das Universum

Das ich als ganzes umarme.

Ich bin eins

Ich akzeptiere meine Macht

Und benütze sie zum höchsten Wohle aller

Eins mit dem Universum

Mit Mutter Erde

Und mit allen Lebewesen in Gottes unendlicher Liebe.

Mit Dank und voll Vertrauen.

Licht und Liebe!