Tief verschneit ist der Holzweg,

denn die Hirsche machen Urlaub.

Grüne Katzenaugen erleuchten

Die versprengten Maronen.

Im Weihnachtsmarkt am Eishaus

Erwerbe ich einen Schweifstern

Und verspiele ihn gleich wieder.

Schneeblind schlittere ich weiter

über den vereisten Spiegel

und verstehe nicht die Botschaft

Der Risse auf dem fahlen Eis.

ooooo

Ich finde eine schwarze Feder

Und schreibe Zeichen mit Ruß.

Die Nacht ist die Folie der Mondfee

Sie reflektiert den geborgten Glanz.

Quecksilbrig schimmert das Wasser

des nächtlich-dunklen Sees.

Ich passiere seine sieben Brücken

Und folge dem gewundenen Pfad

Ich lausche der alten Kiefer,

die mich leise auslacht:

Der alte Buddha sagte:

suche das Licht in dir.