Meine Liebe

unruhig regt sie sich
altvertraut neugeboren
überflutet mich
mit Feuer mit Wasser
zarte Regentropfen
ihre Beständigkeit
leuchtende Blüten
ihre Schönheit
tausend Nadeln
ihre Unerfüllbarkeit
ich will sie herausreißen
und doch um nichts auf der Welt
hergeben