Musik

Im Augenblick begeistere ich mich für das "Adagio Romantique" von A. Morisod/Comte. Wunderbar! Als Venessa vorgestern Arthur und Cyril abholte, die nach der Schule zu mir gekommen waren, sah sie sich meine CD's an und nahm das Klavierkonzert N° 1 von Brahms in die Hand: "Oh, leihst du mir die CD ? Ich möchte mir dieses Klavierkonzert so gern mal wieder anhören."

"Gern", antwortete ich und fuhr fort: "Ich dagegen höre mir im Augenblick - ich weiss nicht wieviel mal am Tag - das Adagio romantique von A. Morisod/Compte an. Kennst du es?" Sie schüttelte den Kopf. "Warte, ich leg die CD auf!" Wir hörten uns das Adagio an, ich wieder mit derselben Begeisterung. Als es zu Ende war, meinte Vanessa ungläubig: "Für so etwas schwärmst du jetzt?"

Also, bis vor kurzem interessierte mich tatsächlich so richtig ernsthaft nur die klassische Musik, also Bach, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Brahms..., aber als ich dieses Adagio romantique zufällig im Internet entdeckte, war ich sofort hingerissen und bestellte mir die CD.

Kennt ihr diese wunderbare Musik?

ENDE