HOFFNUNG

Stille.

Zeit fließt, lässt nichts unverändert.

Dein Lächeln.

Zuerst liebevoll, dann grausam.

Spielst ein Spiel, das ich verliere.

Ich kenne deine Regeln nicht.

Kannst mich verletzen, mir meine Selbstsicherheit nehmen.

Tränen fließen, vermischt mit Blut.

Löschen alle Träume aus.

Ein Licht, klar wie die Sterne am Himmel.

Es ist der letzte Funken Hoffnung.

Der stirbt.