marie.soledad
hide bio
PM . Follow . Favorite
Joined 10-27-06, id: 544426, Profile Updated: 02-01-11
Author has written 103 stories for Family, Fantasy, Life, General, Essay, Fantasy, Love, and Horror.

Seid gegrüßt, falls es tatsächlich jemanden so wahnsinnigen gibt, der auf mein Profil geklickt hat!

Jedes meiner Gedichte ist mehr oder weniger autobiographisch und wie die Kurzgeschichten meist ein Versuch, meine momentante Stimmung herüberzubringen. das nur um etwaigen Unklarheiten vorzubeugen.

Über mich

Also, ich bin „stolze“ 19, habe ein Jahr HBLA, ein Jahr BORG und 5 Monate Psychiatrie überstanden und mache jetzt im Rahmen einer Beschäftigungstherapie, die eigentlich auf körperliche Behinderungen ausgerichtet ist, die Ausbildung zur Bürokauffrau im zweiten Jahr

Ich bin Österreicherin und wohne mittlerweile in Wien, in einer betreuten WG des selben Vereins in dem ich auch die Ausbildung mache.

Meine Hobbys sind: Leute nerven, Geschichten schreiben / lesen, Diskutieren, Leute analysieren, Philosophieren, Geschirr abwaschen (ehrlich), Schwachsinn reden

Hmmm, bin ein Fan von Letzte Instanz, In Extremo, AFI, Evansescence, Oomph!, Nightwish, Apocalyptica, lacrimosa, Deine Lakaien, The Cranberries, Enya, Within Temptation, sowie viel aus dem Genre gothic, jedoch nicht alles (!).

Über (meine) Literatur und die Gesellschaft

Dank meines großen Bruders und meiner Schwester habe ich auch Zugang zur Punkszene und bin von meiner Familie aus mit einer etwas weniger verbreiteten Weltanschauung gesegnet. (Individualismus)

Ich liebe düstere, depressive Geschichten, da sie meistens gefühlvoller sind als andere und die wenigsten Menschen sich auf guten Humor verstehen. Ansonsten bin ich eher auf Fantasy oder Rebellion. Ich finde es eine Sauerei, das es kaum/keine Jugendbücher gibt, die echt über das Szenenleben berichten, ohne das alles nur böse dargestellt wird. Ich hab überhaupt noch nie ein Buch gefunden in dem es in positiver Form um Punks oder Goths geht...

Ich lese bevorzugt fanfiction, aber da ich über ff.net (wo ich übrigens auch bin) diese Seite entdeckt habe gedenke ich auch hier aktiv zu werden.

Meine Geschichten widme ich allen von der Gesellschaft verachteten Individualisten, Scheidungskindern, Jugendlichen aus Problemfamilien, Menschen die sich selbst verletzen, Menschen mit Essstörungen, Menschen mit psychischen Krankheiten und Menschen die in einer Rolle gefangen sind ohne sich draus befreien zu können. (Das mag jetzt dämlich klingen, aber leider ist es wirklich so, dass man nur dann tatsächlich Verständnis haben kann, wenn man es selber schon einmal durchgemacht hat)

Aber auch Menschen, die sich mit unserer Gesellschaft auseinandersetzen und nicht nur das glauben, was man ihnen sagt oder was sie angreifen können. Also auch Menschen, die sich mit Energiearbeit befassen, woran ich auch im Moment arbeite.

Und allen die so sind wie ich: Goths +gggg+

(Leider ist goth zu sein gerade soooo in, dass wahnsinnig viele Jugendliche zu möchtegerns werden, weshalb die wenigen die echt Interesse haben von Älteren nicht mehr ernst gnommen werden.)

Über meine Geschichten/Gedichte

Habe eine Scheißzeit teils hinter mir, teils sicher noch vor mir. Dementsprechend depressiv sind meine Geschichten. Ich bin überhaupt ziemlich melodramatisch veranlagt, also nicht wundern. Ich bin depressiv bzw. "emotional instabil" +lol, bulemisch und vor allem betreibe ich SVV (selbstverletzendes Verhalten). (vll. können einige mit dem englischen Ausdruck "cutter" mehr anfangen) Ich schreib das jetzt nicht, weil ich Mitleid möchte, sondern weil ich finde, dass das viel zu sehr zu einem Tabuthema gemacht wird, vor allem, da es in Wahrheit wahnsinnig viele Leute unerkannt und unbehandelt tun.

Eigentlich ist es Wahnsinn. Es ist eine Krankheit und ein Hilferuf, aber die Leute sehen es und reagieren mit "Akzeptanz" oder Ablehnung. Niemand hat je versucht mich zu einem Psychologen zu überreden wegen dem Schneiden. Wegen der Trennung meiner Eltern, weil ich mir schwer tat Freundschaften zu schließen, aber nicht dafür...die Welt ist komisch!

Ich bin seit einer Weile vom Schneiden und Kotzen clean und es fühlt sich super an. Trotzdem ist es immer noch Thema in meinen Geschichten, es wird auch immer Teil meines Lebens bleiben - die tiefen Narben die sich über meine Arme und Beine ziehen werden mich ein Leben lang daran erinnern, dass die Vergangenheit einmal Realität war. Auch melden sich manchmal die bösen Stimmen im Hinterkopf, ich weiß jedoch, jeder der es will kann stärker sein als die.

Aber ich will euch Mut machen: Man KANN aufhören. Ich habe mich bewusst 5 Jahre verletzt, unbewusst noch viiiiiel länger. Meine Narben sehen entsetzlich aus und werden nie ganz weggehen, höchstens verblassen. Aber es ist nie zu spät aufzuhören, bevor man mal aus Versehen ein wichtiges Blutgefäß oder eine Sehne erwischt...ich sehe jeden Tag körperlich eingeschränkte Menschen und ich will mir nicht vorstellen, meine Hand aufgrund MEINER EIGENEN FEHLER nicht mehr einsetzen zu können.

Jedes meiner Gedichte ist mehr oder weniger autobiographisch und wie die Kurzgeschichten meist ein Versuch, meine momentante Stimmung herüberzubringen. das nur um etwaigen Unklarheiten vorzubeugen.

Ich schreib hier so viel über mich, da die Wahrscheinlichkeit dass ich jemals einem Menschen von hier in der Realität begegne gleich Null ist. Also sage ich hier, wass ich in meinem Leben nur andeuten oder verschweigen muss. Wer den Grund nicht versteht, in meinen Gedichten hier habe ich die Deutung dazu on gestellt...

Ps.: Disclaimer: ALLES MEINS ;-)

Sort: Category . Published . Updated . Title . Words . Chapters . Reviews . Status .

anarchistensommer by sturmeskind reviews
es geht ums leben. und um zeit. und einen rucksack mit bier, daher k
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Chapters: 1 - Words: 66 - Reviews: 2 - Favs: 2 - Published: 10/26/2010 - Complete
Welt aus Glas by Amrei reviews
*Weil manchmal einfach alles in Scherben vor einem liegt*
Poetry: Life - Rated: K - German - Drama/Angst - Chapters: 1 - Words: 93 - Reviews: 3 - Favs: 1 - Published: 10/25/2008 - Complete
Vom Anfang bis zum Ende dicht by sadistic monster reviews
Ein junger, völlig fertiger Punk konsumiert zuviel Alkohol. Dazu kommt noch eine kaputte Familie und... ja Alkohol.
Fiction: General - Rated: T - German - Adventure/Drama - Chapters: 3 - Words: 4,593 - Reviews: 5 - Favs: 1 - Follows: 1 - Published: 12/25/2003
Ana by watchmedrown reviews
Pro-Anorexia (ana:) and Pro-Self-Injury... Flames welcome as long as it's about me and not my poetry R/R
Poetry: General - Rated: M - English - Angst/Angst - Chapters: 1 - Words: 240 - Reviews: 17 - Favs: 9 - Published: 8/11/2002
Hast Du geweint am 9 November? by european coffee addict reviews
Deutsch-deutsche Ansichten. Das Gedicht habe ich anlässlich des 9. November (Fall of the Wall) geschrieben.
Poetry: Politics - Rated: K - German - Angst - Chapters: 1 - Words: 401 - Reviews: 8 - Favs: 2 - Published: 11/13/2001
Sort: Category . Published . Updated . Title . Words . Chapters . Reviews . Status .

90 Hass
90. Gedicht, Ein Bild. Leichenberge. Eine junge Frau mit einem Messer daneben. Ein Bild von mir gezeichnet.
Poetry: Life - Rated: T - German - Tragedy - Chapters: 1 - Words: 88 - Published: 1/17/2011 - Complete
89 Schwarzer Reigen
89. Gedicht, Schwarzer Reigen heißt das Fest. Gothics so weit das Auge reicht sind die Besucher. Und ich liebe es. Spaß ohne Ende, dumme Späße, sinnlose Gespräche. Ekstatisches Tanzen zu elektronischer Musik, Industrial.
Poetry: Life - Rated: K - German - Chapters: 1 - Words: 149 - Published: 1/17/2011 - Complete
88 Totgeliebt
88. Gedicht, Wieder mal… Alles kaputt. Ist es meine Schuld, wie er behauptet? Ich glaube, es gibt keine Schuld, die Beziehung hat sich einfach totgelebt.
Poetry: Love - Rated: K - German - Tragedy/Poetry - Chapters: 1 - Words: 161 - Published: 1/17/2011 - Complete
87 Das heilende Feuer meine Macht
87. Gedicht, Flammen in allen Farben des Regenbogens umgeben mich. Das heilende Feuer. Meine Macht, die ich noch nicht angenommen habe.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 107 - Published: 1/17/2011 - Complete
86 Auf dem Weg reviews
86. Gedicht, Ich fliege wieder. Nur in meinen Träumen, aber immerhin. Es ist ein langer harter Weg, doch eines Tages werde ich wieder fliegen können.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 110 - Reviews: 1 - Published: 1/17/2011 - Complete
85 Leben lernen reviews
85. Gedicht, Die Ängste besiegen. Es ist plötzlich so einfach. Ich bin bereit.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 79 - Reviews: 1 - Published: 1/17/2011 - Complete
84 Stärke? Schwäche?
84. Gedeicht, Sie kotzt sich schön, sie kotzt sich schlank, sie hungert sich gesund. Rette doch jemand dieses verzweifelte kleine Kind!
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 117 - Published: 1/17/2011 - Complete
83 Überleben? reviews
83. Gedicht, Ich bade in einem Meer aus Scherben. So grausam, das Leben...das Überleben, mehr ist nicht möglich.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 75 - Reviews: 1 - Published: 1/17/2011 - Complete
82 ungeweinte Tränen
82. Gedicht, Sie will weinen doch es kommen keine Tränen. Deshalb blutet sie
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 95 - Published: 10/21/2010 - Complete
81 Weinender Körper
81. Gedicht, Warum? Das wusste sie nicht. Sie weinte einfach nur. Ihr ganzer abgemagerter Körper war ein einziges Schluchzen.
Poetry: Life - Rated: M - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 91 - Published: 10/21/2010
80 Glücklich verliebt reviews
80. Gedicht, Gibt es ein Wort für Liebe? Das erste Mal glücklich verliebt, ein völlig neues Gefühl.
Poetry: Love - Rated: K - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 105 - Reviews: 1 - Favs: 1 - Published: 10/21/2010 - Complete
79 Hilflose Aggression
79. Gedicht, Hilflos ausgeliefert sein. Überwältigende Aggression. Verletze sie seelisch und körperlich!
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 101 - Published: 10/21/2010 - Complete
78 Gegensätze reviews
78. Gedicht, Irgend etwas in mir will glücklich sein. Doch ich unterdrücke es sofort. Will es nicht haben.
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 119 - Reviews: 1 - Published: 10/21/2010 - Complete
77 Zerbrochenes Märchen
77. Gedicht, Ein zerbrochenes Märchen von einem glücklichen Leben. Ist denn niemand da der meine Schreie hört, die ich nie in Laute fassen kann? Sieht denn keiner, dass eine Kriegerin Narben haben muss?
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 129 - Published: 10/21/2010 - Complete
76 Aufgeben dürfen
76. Gedicht, Sie blutet, blutet bis nichts mehr da ist, bis sie leer ist. Ausgeblutet.
Poetry: Life - Rated: M - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 106 - Published: 10/21/2010 - Complete
Freiheit reviews
Die Sehnsucht nach der großen Freiheit – Wer kennt sie nicht? Ist das wirklich so erstrebenswert?
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Chapters: 1 - Words: 226 - Reviews: 1 - Favs: 1 - Published: 10/20/2010 - Complete
Hölle reviews
Die Dunkelheit brach über sie herein, es wurde Nacht. Und in ihr machte sich unendliche Verzweiflung breit. Willkommen in ihrer persönlichen Hölle.
Fiction: Horror - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 374 - Reviews: 1 - Published: 10/20/2010 - Complete
Die Geschichte einer erwachsen gewordenen Elfe reviews
Einst war sie ein Kind und konnte noch sehen. Ihre klaren Augen erblickten Engel, Elfen, Feen. Sie konnte mit ihnen sprechen, ja, sie war eine von ihnen. Dann kamen die Mächte des Bösen und zerstörten ihre flügel, ihre Unschuld. Sie lernte, wie die Erwach
Fiction: Fantasy - Rated: T - German - Fantasy/Spiritual - Chapters: 1 - Words: 1,263 - Reviews: 1 - Favs: 1 - Published: 10/20/2010 - Complete
Einfach das Klo runter
Als Martin trotz des Verbotes eine kleine Katze für seine kleine Schwester nach Hause bringt ahnt er noch nicht, welchen Preis er dafür bezahlen wird - und welches Trauma das für seine kleine Schwester sein wird - Warnungen: Kindesmisshandlung
Fiction: Horror - Rated: M - German - Angst/Drama - Chapters: 1 - Words: 666 - Published: 10/20/2010 - Complete
Literarische Inkontinenz
Dies sind verschiedene Geschichten aus meiner Feder, die nur zur Unterhaltung dienen, zum Teil aus dem Deutschunterricht.
Fiction: Essay - Rated: K+ - German - Chapters: 4 - Words: 3,106 - Published: 10/20/2010
Verlassen
Sie hatte ihn verlassen. Es war einfach nicht mehr anders gegangen. Und nun saß sie hier und kotzte sich die Seele aus dem Leib, das Einzige, das ihr noch geblieben war.
Fiction: General - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 366 - Published: 3/7/2010 - Complete
Was der Winter bringt reviews
Es ist wieder Winter geworden. Die Kälte schlägt mir entgegen, als ich dich eingemummt das Haus verlasse. Der Wind peitscht mir in das Gesicht.
Fiction: Essay - Rated: K - German - Chapters: 1 - Words: 355 - Reviews: 1 - Published: 3/7/2010 - Complete
Verloren
Der Nebel nimmt mich gefangen, entführt mich. Wer bin ich? Was bleibt übrig, wenn man mir den Namen, den Körper wegnimmt? Bleibt etwas übrig?
Fiction: General - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 146 - Published: 3/7/2010 - Complete
Alpträume
Sie schläft. Wenn sie wach ist, ist sie immer müde. Will nur weiterschlafen. Sie nennen es Depression, doch sie hat keine Worte dafür.
Fiction: General - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 221 - Published: 3/7/2010 - Complete
75 Kontrollverlust
75. Gedicht. Weißt du wie sich absoluter Kontrollverlust anfühlt? wie es ist, nicht mehr entscheiden zu können, was man tut oder lässt?
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 81 - Published: 3/7/2010 - Complete
74 Frei
74. Gedicht. Gefangen in den Ketten meiner Vergangenheit bereits so lange Zeit. Doch nun zerbersten sie.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 77 - Published: 3/7/2010 - Complete
73 Heilung
73. Gedicht. Es ist noch alles neu und ich bin unsicher. Aber es wird. Ich heile.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 79 - Published: 3/7/2010 - Complete
72 Sehnsucht nach früher
72. Gedicht, Ich sehne mich zurück, nach Zeiten, in denen es mir schlecht ging. Es ist verrückt. Aber es ist so vertraut.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 143 - Published: 3/7/2010 - Complete
71 Taub sein reviews
71. Gedicht. Ich will nicht mehr fühlen müssen, endlich taub sein, so wie früher. Du tust mir so unendlich weh.
Poetry: Love - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 107 - Reviews: 1 - Favs: 1 - Published: 3/7/2010 - Complete
70 Liebe tut weh
70. Gedicht. Wenn man jemanden wirklich liebt, warum tut es dann so weh? Wirst du mich aus Angst verlassen?
Poetry: Love - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 127 - Published: 3/7/2010 - Complete
69 Für IHN
69. Gedicht. Weißt du, wie es ist, wenn die Sucht dich zerreißt? Die Sehnsucht. Doch du kämpfst noch. Nicht für dich, aber für IHN.
Poetry: Love - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 108 - Published: 3/7/2010 - Complete
68 Schmerz und Angst
68. Gedicht. So verletzt, es tut so weh, dass ich es einfach nicht mehr ertragen kann.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 53 - Published: 3/7/2010 - Complete
67 What's about love?
67. Poem. What’s about love? How does it feel like? She likes him, but is it love?
Poetry: Love - Rated: K - English - Poetry - Chapters: 1 - Words: 77 - Published: 3/7/2010 - Complete
66 Something about love
66. Poem. She needs love, needs it so badly, but she’s so afraid of it!
Poetry: Love - Rated: K - English - Poetry - Chapters: 1 - Words: 82 - Published: 3/7/2010 - Complete
65 Und wieder Angst
65. Gedicht. Angst. Ich bestehe nur noch aus Angst, sie frisst mich auf
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 75 - Published: 3/7/2010 - Complete
64 Beichte
64. Gedicht. Ich habe wieder gebeichtt. Mein Beichtstuhl, die Toilette, Meine Sünden, unzählige.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 164 - Published: 3/7/2010 - Complete
63 Erwärmtes Herz reviews
63. Gedicht, Ich hatte so lange keine Hoffnung, Doch jetzt ist sie wieder da. Und das verdanke ich alles nur dir!Du bist mein Augenstern, mein größter Schatz.
Poetry: Love - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 275 - Reviews: 1 - Published: 8/9/2009 - Complete
62 Life sucks
62. Gedicht, Gedankenkarussell in meinem Kopf. Schneiden, kotzen, kotzen, schneiden. Hilfe ich will hier raus!
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 87 - Published: 8/9/2009 - Complete
61 Flucht
61. Gedicht, Ich laufe ewig vor mir selbst davon, doch ich werde mich nicht los
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 57 - Published: 8/9/2009 - Complete
60 Ana vs Mia
60. Gedicht, Ich möchte stark und wunderschön sein, wie eine Ana, aber ich bin schwach wie eine mia
Poetry: Life - Rated: M - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 90 - Published: 8/9/2009 - Complete
59 Loosing Existence
59. Gedicht. Fressen und Kotzen. Existenz verlieren. Laufen und hoffen. irgendwann bekommt man flügel, wenn man sich nur genug anstrengt
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 109 - Published: 8/9/2009 - Complete
58 Meine Lösung reviews
58. Gedicht Eine einzelne rote Träne rinnt meinen Arm hinab,Weitere folgen, Ich weine, Mein Arm weint
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 127 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
57 Träume reviews
57. Gedicht hässliche Träume suchen mich heim, bringen mir eine Realität nahe, die ich nicht begreifen will. Haben sie mich wirklich als Kind so zerrissen?
Poetry: Life - Rated: M - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 113 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
56 verzweiflung reviews
56. Gedicht Verzweiflung greift mit harten gläsernen Fingern in meinen Alltag und zerquetscht mir die Brust.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 49 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
55 Pro Ana
55. Gedicht Ich will Kontrolle Ich will Perfektion
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 52 - Published: 6/24/2009 - Complete
54 Wahnsinn
54. Gedicht Weißt du, wie sich Wahnsinn anfühlt? Wie er richt, wie er schmeckt?
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 163 - Published: 6/24/2009 - Complete
53 Ausgebrannt reviews
53. Gedicht So verdammt ausgebrannt. Im Inneren so leer.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 134 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
52 Haltlos
52. Gedicht Keine Seele, nur Zigaretten, nur ein Flash um den Schmerz zu betäuben. dieses blutige schwarze Loch in mir.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Drama - Chapters: 1 - Words: 113 - Published: 6/24/2009 - Complete
51 Tränen meines innern Kindes reviews
51. Gedicht Tief in mir weint ein kleines Kind Weil all seine Träume zerbrochen sind
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 66 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
50 Auflösen
50. Gedicht Klein Marisol allein Zuhaus, Innerlich ganz taub und leer. Schwebt im Vakuum- nein, sie IST Vakuum.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 154 - Published: 6/24/2009 - Complete
49 Entscheidungen reviews
49. Gedicht Den Kampf aufgeben
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 26 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
48 Eindrücke einer Psychiatrie
48. Gedicht
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 37 - Published: 6/24/2009 - Complete
47 Müde reviews
47. Gedicht Müde.... bin so unendlich müde. Möchte nur noch schlafen - warum lasst ihr mich nicht?
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 155 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
46 Aufschrei meines inneren Kindes reviews
46. Gedicht Es tut so weh. Bitte, es tut so weh, bitte...bitte...tut etwas dagegen
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 88 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
45 Meine Worte reviews
45. Gedicht Meine Worte - stumm
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 24 - Reviews: 1 - Published: 6/24/2009 - Complete
44 Krisenintervention
44. Gedicht, Was will ich eigentlich hier? Ich bin doch nur eine Platzverschwendung, koste Geld und Nerven.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 243 - Published: 11/28/2008 - Complete
43 Fragen
43. Gedicht, Ob der Schmerz wohl jemals enden wird? Ob meine Herz wohl jemals aufhören wird zu schreien?
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 109 - Published: 11/28/2008 - Complete
42 Wo bist du?
42. Gedicht, In meiner Brust schlägt ein leeres Herz. Bei jedem Schlag schreit es nach dir, fleht dich an, es zu wärmen, doch du kommst niemals.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 113 - Published: 11/28/2008 - Complete
41 Unter euren Füßen zerbrach meine Welt
41. Gedicht, Unter euren Füßen zerbrach meine Welt. Als ich versuchte, die Scherben einzusammeln, schnitt ich mir die Finger blutig.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 117 - Published: 11/28/2008 - Complete
40 What the fuck?
40. Gedicht, Wer bin ich…? Was will ich…? Was soll die ganze Scheiße überhaupt?
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 491 - Published: 11/28/2008 - Complete
39 Hilf dir selbst
39. Gedicht, Selbstregulierende Maßnahmen…. …tun weh. Das bedeutet, keiner will sich um dich kümmern
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 171 - Published: 11/28/2008 - Complete
38 Weil ich ICH bin
38. Gedicht, Und wieder die Erkenntnis: Es wird nie wieder gut. Einfach weil ICH es bin. Dafür, dass ich ich bin.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 170 - Published: 11/28/2008 - Complete
37 Verzweiflung
37. Gedicht, Es tut so weh, mit jeder Sekunde mehr und ich weiß mir nicht mehr zu helfen, als meine Gefühle abzustoßen. Ich kann nicht mehr.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 230 - Published: 11/28/2008 - Complete
36 Just me
36. Gedicht Don’t worry It’s just me… Just the freak,
Poetry: Life - Rated: K - English - Poetry - Chapters: 1 - Words: 107 - Published: 11/28/2008 - Complete
35 Erschöpfung
35. Gedicht Ich will sterben Bitte, bitte lasst mich doch einfach.
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 86 - Published: 11/16/2008 - Complete
34 Sehnsucht
34. Gedicht Keine Tränen, nicht für dich! Du hast mich allein gelassen, mich verraten, wie schon so oft zuvor.
Poetry: Love - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 429 - Published: 11/16/2008 - Complete
33 Mutter reviews
33. Gedicht Ich hasse dich Mutter! Mehr als ich es in Worte fassen kann. Wie konntest du das tun?
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 149 - Reviews: 1 - Published: 11/16/2008 - Complete
32 Fort
32. Gedicht Ich will nur noch schlafen und nie mehr Aufwachen müssen
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 200 - Published: 11/16/2008 - Complete
31 Herz reviews
31. Gedicht Ich habe dir mein Herz geschenkt. Doch fand ich weder die Worte noch den Mut, es dir zu sagen. Jetzt ist es zu spät.
Poetry: Love - Rated: K - German - Drama/Romance - Chapters: 1 - Words: 46 - Reviews: 3 - Published: 11/16/2008 - Complete
30 Heimweh
30. Gedicht Was ist mit dir? “Ich hab’ so etwas Ähnliches wie Heimweh…“
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 77 - Published: 11/16/2008 - Complete
29 Ausweglos reviews
29. gedicht, Ich sterbe innerlich, doch ich finde keine Worte. "So ist das Leben“ "Ich weiß, dass das Leben nicht lebenswert ist!“
Poetry: Life - Rated: K - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 67 - Reviews: 1 - Published: 4/12/2008 - Complete
28 Winter meiner Seele reviews
28. gedicht, Werde hilflos erfrieren, wie ich zuvor alles Leben um mich erfrieren ließ. Vernichte mich selbst.
Poetry: Fantasy - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 129 - Reviews: 1 - Published: 4/12/2008 - Complete
27 makaberes Schneewittchen reviews
27. gedicht, rot... beobachte die Tropfen, Wunderschönes Rot in all dem Weiß, und ich in Schwarz daneben, seltsam abwesend, gleichgültig...TRIGGER
Poetry: Fantasy - Rated: M - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 187 - Reviews: 2 - Favs: 1 - Published: 4/12/2008 - Complete
26 haltlos reviews
26. gedicht, Es ist ist so sinnlos! Warum redet jeder von "wieder besser gehen"? Wieso "wieder"? Es ging mir doch noch nie gut! Es wird auch nie gut! Wie sollte das denn aussehen?
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 317 - Reviews: 1 - Published: 4/12/2008
25 Verwirrt reviews
25. gedicht, Irgend etwas in mir findet keine Worte, ist völlig verwirrt. Weiß nicht mehr wie und was. HILFE!
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 187 - Reviews: 1 - Published: 4/12/2008 - Complete
24 Aphatie
24. gedicht, Alles egal. Es wird nie wieder gut. Es gibt keine Zukunft. NEEEIIIIIIN! Lasst mich!
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 119 - Published: 4/12/2008 - Complete
23 ohne dich
23. gedicht, ohne dich... wie soll das gehen? Ausnahmesituation in der Seele. Wie konnte ich das zulassen?
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry - Chapters: 1 - Words: 116 - Published: 4/12/2008 - Complete
gefallener Engel
Da ist nichts rein oder unversehrt, wunderschön oder romantisch. Nein, es ist keineswegs ein rührender, dramatischer Anblick. Es löst Ekel aus, Abscheu, ihn da so liegen zu sehen. Doch etwas hält sie.
Fiction: Fantasy - Rated: T - German - Tragedy/Poetry - Chapters: 1 - Words: 404 - Favs: 1 - Published: 4/12/2008 - Complete
Slum
nur eine unter vielen in einem südamikanischem slum
Fiction: Essay - Rated: K - German - Tragedy/Poetry - Chapters: 1 - Words: 230 - Published: 4/12/2008 - Complete
22 Stern
22. gedicht... willst dich erklären doch du kannst es nicht. Als sprächen sie eine andere Sprache und verstünden deine nicht.
Poetry: Life - Rated: M - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 404 - Published: 12/8/2007 - Complete
21 Wieder mal
21. gedicht... wieder mal alles zerbrochen. Und wieder mal weiß ich nicht wohin …verloren in einer verzerrten Welt, mir selbst hilflos ausgeliefert. TRIGGER
Poetry: Life - Rated: M - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 138 - Published: 12/8/2007 - Complete
20 Aufgegeben
20. gedicht... Ich habe meine Entscheidung getroffen. Und ich habe die Vernunft gewählt. Das bedeutet, ich habe aufgegeben.
Poetry: Life - Rated: T - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 304 - Published: 12/8/2007 - Complete
19 Kalt
19. gedicht... Warum bin ich es nicht wert, dass man meinem Hilferuf folgt? Sie hätten mich verbluten lassen. TRIGGER
Poetry: Life - Rated: M - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 190 - Published: 12/8/2007 - Complete
18 Das Beste für alle reviews
18. gedicht... Lasst mich frei und vergesst mich in dem Moment, in dem ihr euch abwendet.
Poetry: Life - Rated: K+ - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 235 - Reviews: 1 - Published: 12/8/2007 - Complete
In sich selbst verloren reviews
Kurzgeschichte. Das Mädchen steht am Fenster, schweigt. Weiß nicht mehr weiter, zieht sich zurück in ihre Innenwelt, wird unsichtbar. Findet nicht mehr nach außen, hat den Rückweg zu gut blockiert.
Fiction: General - Rated: T - German - Poetry/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 243 - Reviews: 1 - Published: 12/8/2007 - Complete
17 Sinnlos
17. gedicht...Was macht man eigentlich mit eingelieferten Suizidversuchen?Können die wegen Therapieverweigerung entlassen werden?
Poetry: Life - Rated: M - German - Tragedy/Drama - Chapters: 1 - Words: 405 - Published: 11/19/2007 - Complete
16 Lachnummer
16. gedicht, voll ins schwarze getroffen und alles was ich an selbstachtung aufgebaut habe vernichtet. wie kann mich jemand ernstnehmen, wenn ich es selbst nicht tu?
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 881 - Published: 7/29/2007 - Complete
11 Warum auch
11. Gedicht, Gedanken...ich weiß nicht mehr wer ich bin, ob ich überhaupt nich bin. ich habe keinen grund zu leben, aber auch keinen zu sterben
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 219 - Published: 7/29/2007 - Complete
15 Wünsche einer kranken Seele reviews
15. Gedicht, TRIGGERWARNUNG! die abgründe eines menschen, die heimlichen wünsche einer kranken seele....wenn man nicht mer aus noch ein weiß, wenn alles vom selbstzerstörungsdrang geprägt ist
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 294 - Reviews: 1 - Published: 7/29/2007 - Complete
14 Kotzen
14. gedicht, über den druck und ds kotzen, den versuch es loszuwerden und den ekel danach. kurz: über bulimie
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 104 - Published: 7/29/2007 - Complete
13 Kind
13. Gedicht, der innere zwiespalt, ein kind das versucht erwachsen zu sein aber immer auf das kind degradiert wird, eine jugendliche die es seelisch zerreißt zwischen verstand und gefühl
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 83 - Published: 7/29/2007 - Complete
12 Leer
12. Gedicht
Poetry: Life - Rated: T - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 31 - Published: 7/29/2007 - Complete
10 Selbstbetrug reviews
10. gedicht... niemand hört mich schreien, denn ich schreie leise um mich selbst nicht zu hören. ich habe angst. angst vor mir. angst, was ich tun könnte. angst vor meiner bereitschaft, ales hinzunehmen, die augen zu verschließen
Poetry: Family - Rated: T - German - Drama/Tragedy - Chapters: 1 - Words: 796 - Reviews: 1 - Published: 6/10/2007 - Complete
9 Verloren im Paradies reviews
9. gedicht... ich hab doch alles, warum bin ich nicht glücklich?
Poetry: Fantasy - Rated: K - German - Tragedy - Chapters: 1 - Words: 273 - Reviews: 2 - Published: 6/10/2007 - Complete
8 Ende
8. gedicht... Die Entscheidung vor der irgendwann jedes Scheidungskind steht. Die entscheidung ist richtig, sie beendet eine lange Zeit des Leides, aber das macht sie nicht weniger schmerzhaft.
Poetry: Family - Rated: K - German - Tragedy/Poetry - Chapters: 1 - Words: 123 - Published: 10/31/2006 - Complete
7 Was? reviews
7. gedicht... Was geschieht, wenn alle tränen vergossen sind? wenn die wut schwindet und nur schmerz bleibt, schmerz, so allumfassend und unendlich, dass du daran zu ersticken drohst?
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 210 - Reviews: 1 - Published: 10/31/2006 - Complete
5 Schmerz
5. gedicht... vertraue nicht dem schicksal, es ist untreu. vertraue nicht dem Leben, es wird dich verletzen.
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 192 - Published: 10/31/2006 - Complete
6 Einsamkeit
6. gedicht... Schließ dich ihnen an! Schließe Freundschaften. So einfach zu sagen. Doch was, wenn du immer alleine warst? woher sollst du wissen wie?
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 150 - Published: 10/30/2006 - Complete
4 Angst
4. gedicht... Angst vor der Zukunft. Aufgegeben. Oberflächlich. Glücklich?
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 237 - Published: 10/30/2006 - Complete
3 Schweig reviews
3. gedicht... schweig. erzähl nicht, was dich bedrückt. tu es, um dich selbst zu schützen.
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 244 - Reviews: 1 - Published: 10/30/2006 - Complete
1 Fragt nicht
1. gedicht... vor mir nur eine dunkle schlucht. fragt nicht, wie es mir geht. ich werde lügen.
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 466 - Published: 10/30/2006 - Complete
2 Warum?
2. gedicht... warum soll ich stark sein, wenn es nichts zu gewinnen gibt? warum soll ich leiden, für einen Kampf der nicht der meine ist? warum wurde ich, wie ich bin?
Poetry: Family - Rated: K - German - Drama/Poetry - Chapters: 1 - Words: 202 - Published: 10/30/2006 - Complete
Das Leben ist hart reviews
der Wettlauf des Lebens ist hart, man kann nicht einfach stehen bleiben um zu leben...ein Mädchen will nicht mehr, doch der Vater weiß, was das Beste für sie ist.
Poetry: Family - Rated: K - German - Tragedy/Poetry - Chapters: 1 - Words: 377 - Reviews: 1 - Published: 10/30/2006 - Complete